Den Römern hierzulande auf der Spur

Diese Meldung teilen

Um so richtig ins Thema „Römisches Reich“ einzutauchen, startete die Klasse 6a im Rahmen des Geschichtsunterrichts einen Ausflug nach Murrhardt ins Schweizer Museum und erkundete dort in den Tiefen des Museums die Hinterlassenschaften der Römer. Von der Entstehung Roms über die Verwandtschaft der Sprachen und Namen bis hin zu den unterschiedlichsten Erfindungen, wie das Trennen von Kalt- und Warmwasser erfuhren wir so Manches über die romanischen Zeitgenossen und entdeckten beispielsweise im Römerbad in Murrhardt noch heute ersichtliche Überbleibsel aus der damaligen Zeit.
Uns war gar nicht bewusst, wie viele Berührungspunkte auch wir heutzutage noch zu den Römern haben. Insofern lohnt es sich auf jeden Fall einen Besuch im Museum vor Ort abzustatten, um noch mehr über unsere Vergangenheit zu erfahren.

Mehr Berichte entdecken

Auf die Plätze, fertig…LOS!

Am 28. Juni durften alle Kinder von der zweiten bis zur sechsten Klasse schwitzen, denn es standen die Bundesjugendspiele auf dem Plan. Bei optimalem Sonnenschein

Wild auf Wald

Am Dienstag dem 8. April 2024 wanderten wir zum alten Freibad im Fischbachtal. Dort angekommen erwartete uns das Waldmobil. Wir haben in Spielen sehr viel

Sie haben Fragen?

Wir freuen uns von Ihnen zu hören.

Kontakt zum Sekretariat

TELEFON
07193 950611

E-MAIL
schule@gms-sulzbach.de