Beratungsstellen & weiterführende Hilfen

Präventionskonzept

Unser Präventionskonzept ist auf drei Ebenen verankert. Zu allererst auf der Schulebene, anschließend der Klassenebene und abschließend der individuellen Ebene, bei jeder Schülerin und jedem Schüler selbst. Einerseits zielt es auf das gesundheitsförderliche Verhalten jedes Einzelnen ab, andererseits schafft es mit Hilfe von außerschulischen Netzwerkpartnern förderliche Strukturen.

Dabei soll der Schwerpunkt nicht wie bisher auf der Vermeidung von problematischen Verhalten oder dem Beseitigen von Risiken liegen. Vielmehr soll er auf der Förderung von Ressourcen jedes Einzelnen liegen.

Welche Fähigkeiten und Eigenschaften brauchen unsere Schülerinnen und Schüler, um eigenverantwortliche, starke und gesunde Persönlichkeiten zu entwickeln?

So umfasst unser Konzept die Bereiche Gewaltprävention, Suchtprävention und Gesundheitsförderung.

Diese sind gleichzeitig auf drei sozialen Ebenen verankert, bezieht alle am Schulleben beteiligten Personengruppen ein, ist mit der Präventionsarbeit anderer Institutionen vernetzt und ist ein Teil der Schulentwicklung.

Umsetzung auf Schulebene

Umsetzung auf Klassenebene

Umsetzung auf individueller Ebene

Kontakt zum Sekretariat

TELEFON
07193 950611

E-MAIL
schule@gms-sulzbach.de

Wir sind Preisträger des Schulwettbewerbs »Bildungspartnerschaften digital« des Landes Baden-Württemberg