Der DigitalPakt Schule an der Gemeinschaftsschule Sulzbach an der Murr

Diese Meldung teilen

Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on email

In den letzten vier Jahren musste die Gemeinschaftsschule Sulzbach an der Murr gemeinsam mit der Gemeinde Sulzbach an der Murr viele bürokratische Hürden überwinden, um die Gelder des DigitalPakt Schule von der Bundesregierung abrufen zu können. Seit Jahresbeginn 2021 konnten wir nun gemeinsam mit der Firma L-Mobile mit der Umsetzung unserer Vision einer „digitalisierten“ Schule beginnen, um den Lebensraum Schule an die digitale Lebenswirklichkeit der Schülerinnen und Schüler anzupassen. Mittlerweile ist jedes Klassenzimmer mit einem großformatigen 70“ Fernseher zusätzlich zur klassischen Tafel ausgestattet. Weiterhin sind eine große Stückzahl an hochwertigen Endgeräten (Notebooks und Tablets) sowie flächendeckendes WLAN im gesamten Schulzentrum vorhanden. Die neuen Computerräume mit entsprechendem neuen Mobiliar bieten zudem eine einladende Atmosphäre zur Recherche und gemeinsamen Arbeit, um EDV-Kenntnisse aufzubauen sowie weitere Fähigkeiten, wie beispielsweise den Videoschnitt, zu erlernen. Ein „Makerspace“ mit Film- und Tonstudio wird das Angebot zu Beginn des neuen Schuljahres abrunden.

Schülerinnen und Schüler sind in ihrem Alltag stets von digitalen Medien umgeben – viel mehr noch – diese prägen ihren Alltag. Die technische Ausstattung ist somit ein wichtiger Schritt für die Umsetzung des pädagogischen Konzepts an der Gemeinschaftsschule Sulzbach an der Murr und soll jeweils passend zur Unterrichtssituation eingesetzt werden. Die Gemeinschaftsschule nutzt daher die Möglichkeiten der Digitalisierung, um die aktive Mitgestaltung des Unterrichts durch die Schülerinnen und Schüler zu vertiefen und zunehmend eigenständiges Lernen zu ermöglichen. Im Zuge des pädagogischen Gesamtkonzepts der Gemeinschaftsschule ermöglicht „digitaler“ Unterricht einen noch intensiveren Fokus auf Möglichkeiten des individuellen Förderns und Forderns. Die digitale Ausstattung eröffnet weitere Möglichkeiten des projekt- und produktionsorientierten Unterrichts, bei dem Schülerinnen und Schüler der Gemeinschaftsschule ihre Selbstwirksamkeit erfahren können. Dabei lernen sie, nicht nur bloßes Faktenwissen wiederzugeben, sondern vielmehr Schlüsselkompetenzen für die Gesellschaft der Zukunft aufzubauen.

Das Kollegium der Gemeinschaftsschule Sulzbach an der Murr dankt der Gemeinde für die aktive Unterstützung bei der Umsetzung des DigitalPakt Schule. Insbesondere gilt der Dank den beiden Kämmerern Herrn Gommel und Herrn Wohlfarth für das konstruktiven Miteinander bei der Umsetzung der anspruchsvollen Aufgaben.

Mehr Berichte entdecken

Informationen zur ersten Schulwoche

Am Montag, den 13.9.2021, beginnt der Schultag zur 2. Stunde (08.25 Uhr) und endet nach der 5. Stunde (11.55 Uhr). In der ersten Schulwoche findet

Informationen rund um die COVID-19 Pandemie

Auf dieser Seite finden Sie aktuelle Informationen und Hinweis zum Schulalltag während der Corona-Pandemie 11.09.2021 Das aktuelle Schreiben von Frau Kultusministerin Schopper finden Sie hier.

Sie haben Fragen?

Wir freuen uns von Ihnen zu hören.

Kontakt zum Sekretariat

TELEFON
07193 950611

E-MAIL
schule@gms-sulzbach.de