Narri narro oder Klasse 2a helau

Diese Meldung teilen

Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on email

Kein Virus konnte die Seepferdchen der Klasse 2a am Tag vor den Ferien von einer lustigen (virtuellen) Faschingsparty abhalten!

Pünktlich wie jeden Freitag loggten sich Prinzessinnen, Piraten, Polizisten, Superheldinnen, Rennfahrer und Ladybug um 8.45 Uhr souverän an ihrem Computer ein. Natürlich darf bei einer Faschingsparty die Musik nicht fehlen und so griff zunächst einmal jeder zu seinem Instrument und begleitete das erste Lied. Schon im Vorfeld mussten dazu Instrumente hergestellt oder organisiert werden. Und schon ging es weiter mit dem ersten Spiel: Kostüme raten. Nachdem jede Verkleidung vorgestellt und eingehend bewundert wurde, kam überraschender Besuch: Der berüchtigte Pirat Samuel Säbelzahn stieß auf die ahnungslosen Seepferdchen, und forderte von ihnen, was zu seinem Glück fehlte: Rote Socken, Klopapier, Süßigkeiten… In Blitzgeschwindigkeit rasten die Kinder durch ihre Wohnungen und konnten ihn so am Ende doch zufrieden stellen. Aber auch anschließend kam beim Kuscheltierraten und Stopptanz alles andere als Langeweile auf. So mancher geriet ganz schön außer Puste und die Seepferdchen bewiesen wieder einmal, dass sie sich so schnell nicht die gute Laune verderben lassen.

Mehr Berichte entdecken

Informationen rund um die COVID-19 Pandemie

Auf dieser Seite finden Sie aktuelle Informationen und Hinweis zum Schulalltag während der Corona-Pandemie 14.04.2021 Liebe Eltern, hier finden Sie die neuesten Informationen zu den

Sie haben Fragen?

Wir freuen uns von Ihnen zu hören.

Kontakt zum Sekretariat

TELEFON
07193 950611

E-MAIL
schule@gms-sulzbach.de