1:0 für den grünen Daumen

Diese Meldung teilen

Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on email

Nachdem im Förderverein die Idee aufkam, das Schulgelände ansprechend zu gestalten und zu begrünen, fand sich Anfang Mai bei schönstem Wetter ein Trupp motivierter Schüler und Angehöriger ein, um den ersten Spatenstich zu machen.

Eine Spende aus der aufgelösten Klassenkasse der letztjährigen vierten Klasse ermöglichte die Anschaffung verschiedener Blumen, Sträucher und Stauden beim örtlichen Blumenladen Wahl.

Ausgestattet mit Gartengeräten, Grüngut und einem riesigen Berg frischer Blumenerde verteilten sich die fleißigen Helfer in Kleingruppen auf dem Schulgelände und rückten Gestrüpp und Wildwuchs an den Kragen.

Zu einem kleinen Blickfang ist bereits der Pavillonplatz am Hintereingang geworden. Die frisch bepflanzten Blumentröge, die den Sitzbereich säumen, versprechen für die Sommermonate eine blühende Oasenlandschaft.

Auch das Beet neben dem Grundschulbau wurde aus dem Dornröschenschlaf erweckt und soll mit duftenden Kräutern den Pausenhof bereichern. Unvermutet kam zudem bei den Ausjät- und Bodenauflockerungsarbeiten entlang des Neubaus auch ein kleines Erdbeerfeld zum Vorschein, an dem sich die Schüler in den Wonnemonaten Mai und Juni mit Sicherheit freuen werden.

Pläne und Ideen für den nächsten Garteneinsatz liegen schon in der Schublade des Fördervereins bereit.

Vorerst ist der schöne Anblick den Schülern der Abschlussklasse vorenthalten, die vom Fernunterricht ausgenommen blieben. Sollten sich die rückläufigen Inzidenzwerte fortsetzen, so werden sich schon bald auch die Schüler der Klasse 1 bis 8 nach der langen Zeit im Fernunterricht über den gepflegten, grünen Außenbereich freuen können.

Mehr Berichte entdecken

Informationen rund um die COVID-19 Pandemie

Auf dieser Seite finden Sie aktuelle Informationen und Hinweis zum Schulalltag während der Corona-Pandemie 19.06.2021 Den Elternbrief mit den neuesten Informationen zu den letzten Schulwochen

Busstreik im Rems-Murr-Kreis

Für Donnerstag, den 17.6.2021, sind im Rems-Murr-Kreis Busstreiks angekündigt. Bitte informieren Sie sich, inwiefern Ihre Linie betroffen ist.

Sie haben Fragen?

Wir freuen uns von Ihnen zu hören.

Kontakt zum Sekretariat

TELEFON
07193 950611

E-MAIL
schule@gms-sulzbach.de