Klassenfahrt Jahrgangsstufen 9 und 10 nach Hamburg

Diese Meldung teilen

Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on email

Am 4. April 2022 kamen die Klassen 9 und 10 gegen 10 Uhr in Hamburg an.
Unser erstes Ziel war das Miniatur Wunderland in der Speicherstadt. Im Museum gab es viel zu entdecken, wie zum Beispiel die äußerst beeindruckenden Nachbildungen von Städten und Orten aus verschiedensten Regionen. Durch Lichteffekte konnte man die Nachbildungen bei Tag und Nacht betrachten. Es war ein sehr schöner Ausflug zum Miniatur Wunderland trotz des stürmischen Wetters.
Am nächsten Morgen machten wir eine Stadtrundfahrt mit einem äußerst unterhaltsamen Touristenführer. Daraufhin wurden wir beim Jungfernsteg abgesetzt und hatten ein paar Stunden zur eigenen Gestaltung. Ein sehr aufregender Tag!
Der nächste Tag begann mit einem leckeren Frühstücksbuffet, dann machten wir uns auf den Weg zur Elbphilharmonie, ein sehr schöner Ausblick! Danach liefen wir ein Stück die Elbpromenade entlang und durch den alten Elbtunnel. Am Nachmittag gingen wir gruppenweise in das Museum der Illusionen und durften uns mit vielen Verwirrungen auseinandersetzen. Nach diesem aufregenden Erlebnis erkundeten wir noch ein paar Stunden die Stadt und trafen uns dann zum Abendessen.
Am Freitag besuchten wir das Internationale Maritime Museum, in dem wir unter anderem Spannendes über die Geschichte der Piraterie und den Aufbau eines Schiffes erfahren konnten. Am Abend gingen wir alle schick angezogen in das Musical „Wicked“. Die Musicaldarsteller_innen waren unglaublich talentiert und hatten beeindruckende Stimmen und auch die Kulissen waren imposant gemacht – zusammenfassend war es eine tolle Vorstellung.
Am nächsten Morgen mussten wir nach dem Frühstück leider aufbrechen, aber es war eine sehr schöne Klassenfahrt gewesen. Lehrkräfte, Schülerinnen und Schüler hatten eine fantastische gemeinsame Zeit. Gegen 20 Uhr endete unsere Reise in Sulzbach.

Bericht von Lea Lange, Chiara Primerano und Luca-Marie Spies

Mehr Berichte entdecken

Bundesjugendspiele an der Gemeinschaftsschule

Bei allerbestem Sportlerwetter fanden am Mittwoch, den 22.6., nach den coronabedingten Einschränkungen endlich wieder Bundesjugendspiele an der Gemeinschaftsschule statt. Mit Freude und Engagement nahmen unsere

Ich schenk‘ dir eine Geschichte

So heißt die jährliche Leseaktion der Stiftung Lesen zum Welttag des Buches. Deutschlandweit konnten sich dazu die Klassenstufen 4 und 5 anmelden. Und die Klasse

Sie haben Fragen?

Wir freuen uns von Ihnen zu hören.

Kontakt zum Sekretariat

TELEFON
07193 950611

E-MAIL
schule@gms-sulzbach.de

Wir sind Preisträger des Schulwettbewerbs »Bildungspartnerschaften digital« des Landes Baden-Württemberg